Ansicht_02_JR

Die Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 ist eine wichtige Kenngröße für den Neubau und die Modernisierung.

Sie dient u.a. als Basis für die Auslegung (Größe) des Heizkessels sowie zur Durchführung des hydraulischen Abgleichs.

 

Beispiel einer 3D-Erfassung mit Zuweisung der raumspezifischen Temperaturen / Farben:

BV-in Köln_page_cropped Kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dachgeschossgrundriss, erstellt mit Dendrit Studio 2016

 

Erstellung von DWG, DXF, IFC und PDF – Plänen zwecks Raumzuordnung für die z.B. Heizlastberechnung

 

 

Grundriss und Schnitt, erstellt mit Cascados 6.0.1178

 

Schnitt EFH

 

Eine raumweise Heizlastberechnung für Ihr Gebäude nach DIN EN 12831, bekommen Sie bei uns.